Johannes Wigell der Ältere

Johannes Wigel der Ältere ist geboren als Sohn des Peter Wigel, landgräflicher Hofschneider Marburg

Johann Wygel Schöffe zu Marburg 1486

15.09.1491 Ratsmeister, Räte und ganze Gemeine der Stadt Erfurt verkaufen dem Johann Wigel zu Marburg, Sohn des Peter Wigel, für 2000 rhein. fl. eine wiederkäufliche Rente von 100 fl., die ihnen von den Vormündern des Käufers, dem Kammerschreiber Johann Fleck und dem Sekretarius Johann Senger zu Marburg ausgezahlt worden ist.

1493 Johannes Wygell Student in Erfurt

29.05.1493 Die Brüder Otto und Georg, Vögte von Fronhausen, verleihen dem Johann Wigel, Sohn des Peter Wigel, ihre Hofstatt zu Fronhausen, die Peter Wigel von Johann Styrlyn käuflich erworben hatte.

1495 Johannes Wigell de Marpurgk Bakkalarenregister Erfurt

08.09.1500 Johann Wigell, Bürger zu Marburg, quittiert dem Rat zu Erfurt über 50 fl. auf der Frankfurter Herbstmesse fällige Zinsen.

Schultheiß in Niederweimar 1515-19 (Henne)?

verheiratet mit Catharina Kleblat. Diese war in 2.Ehe mit Philipp Breitrück verheiratet.

Kinder

Johannes Wigel der Jüngere
Anna Wigel, geboren in Fronhausen, verheiratet 1521 mit Jacob Orth, Sohn des Antonius Orth

Johannes Wigel der Ältere ist vor 1525 gestorben