Weigel

Christoph Wiegel

1612-22 ist Christoph Wiegel (Weigel) Schultheiß zu Engelrod

Hans Weigel genannt Hausmann

Hans Weigel genannt Hausmann wurde um 1515 geboren. Er war Schuhmacher und Bürger in der Stadt Nidda.
Er war verheiratet mit Gela. Drei Kinder sind bekannt.

Maria (Merg) Vigelius genannt Hausmann. Sie war verheiratet mit Jonas Birx in Nidda. Sie starb 09.08.1612 in Nidda.
Johannes d. Ä. Vigelius genannt Hausmann
Emmanuel Vigelius genannt Hausmann

Hans Wiegel der Jüngere (wahrscheinlich Witzel)

Hans Wiegel lebt 1595 zu Kohlhaus bei Fulda

Vermutlich der Bruder von Gertraud Wiegel.

Verheiratet mit Margarethe Scheer

Von 1587-1613 Rechtsstreit mit seinen Schwägern Roland Krug und den Gebrüdern Scheer wegen des Salzwerkes in Wisselsheim

1611 Dörnbergischer Schultheiß zu Bisses im Amt Nidda

Gertraud Wiegel

Gertraud Wiegel ist die Tochter des Clas Wiegel. Der Name der Mutter ist unbekannt. Die Mutter war in zweiter Ehe mit Curt Österreich (Stiefvater) verheiratet. Curt Österreich wohnte 1605 in Kohlhaus.

Vermutlich war Hans Wiegel aus Kohlhaus bei Fulda ihr Bruder.

In erster Ehe war Gertraud Wiegel verheiratet mit Bastian Scheer der 1584 gestorben ist, Sohn des Curt Scheer. Seine Brüder waren Johansen und Hansen Scheer.
Bastian Scheer und Gertraud Wiegel hatten einen Sohn Namens Balthasar.

Oswald Wigel sen.

geboren als Sohn des Wenzel Wigel.

Bürger in Biedenkopf

Landtagsabschied 1536

verheiratet mit Katharina (Creinchen) Happel

Seiten

Subscribe to RSS - Weigel